Über uns...

 

„SASCHWALLER FLOHMARKT RUND UMS KIND“ trotzt Corona

 

 

 

Sasbachwaldener Frauen haben es gewagt in Coronazeiten im Kurhaus „ Zum Alde Gott“, den alljährlichen Secondhandmarkt „Saschwaller Flohmarkt rund ums Kind“ in der letzten Septemberwoche 2020 zu veranstalten.

Das Flohmarktteam und die rund einhundert Helfer/ innen wollten sich nicht davon abbringen lassen, zum Wohle von Familien und Kindern, günstige Kinderkleidung und Spielwaren anzubieten und mit deren Weitergabe auch zu Nachhaltigkeit und Schonung von Ressourcen beitragen.

Im Rahmen des Möglichen und mit aller gebotenen Vorsicht wurden mit großem Aufwand und Engagement Ablauf und Durchführung der Veranstaltung an allgemein geltende Hygieneregeln angepasst, neu durchdacht und ein aufwendiges Hygienekonzept erstellt: das reichhaltige Kuchenbüfett und die gemütliche Kaffeeecke fiel der Pandemie zum Opfer; Ein- und Ausgänge waren räumlich getrennt; Desinfektionsspender standen bereit; Besucher wurden namentlich erfasst, es gab eine Einlasskontrolle, weil nur eine bestimmte Anzahl von Besuchern sich gleichzeitig  im großen Saal und in der Spielwarenabteilung aufhalten konnte, was natürlich zur Folge hatte, dass sich auch vor dem Kurhaus eine lange Warteschlange - natürlich mit dem nötigen Abstand - bildete.

 

Zur großen Freude und Zufriedenheit der Veranstalter verhielten sich alle etwa 400 Besucher des Basares äußerst diszipliniert und rücksichtsvoll.  Käufer/ innen und auch Verkäuferinnen waren voll des Lobes über Organisation und Umsetzung des Vorhabens, und äußerten Dankbarkeit für die Mühe und die ehrenamtliche Arbeit des Teams und das Angebot der günstigen Einkaufsmöglichkeit.